Techniques Journal

Ein digitales Wissenschaftsjournal lotet die Grenzen zwischen Kunst, Philosophie und Technik durch unkonventionelle Denkansätze und experimentelle Forschungsmethoden aus.

Einführung

Das CPT (Center for Philosophical Technologies) fördert als Teil der Arizona State University den interdisziplinären Diskurs zwischen technologischem Fortschritt und philosophischem Denken. Philosophen*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Kritiker*innen und Kreative aller Sparten kooperieren, untersuchen und reflektieren die Lebensrealität des Menschen im 21. Jahrhundert. Das Techniques Journal erscheint mehrmals im Jahr, um in der Institution gewonnene Erkenntnisse und die wichtigen Fragen unserer Zeit zu diskutieren.

Ansatz

Das Moby Digg Design Team entwickelte bereits die gesamte Corporate Identity des CPT (Center for Philosophical Technologies). Die gelungene Zusammenarbeit für ein digitales und innovatives wissenschaftliches Journal fortzuführen, war eine logische Konsequenz. Gemeinsam mit dem CPT suchte das Moby Digg Design Team nach Möglichkeiten um das Genre und Medium des wissenschaftlicher Pubilkationen digital neu zu denken.

Ergebnis

Entstanden ist eine Online-Plattform, die zugleich akademisches Fachjournal, Kunstmagazin, kuratorischer Freiraum und Design-Experiment ist. Eine klare und minimalistische Gestaltung setzt den inhaltlichen Fokus. Audio- und Video-Beiträge stehen Text- und Bildbeiträgen gleichwertig gegenüber. Eine Kommentarfunktion ermöglicht es jedem Lesenden sich selbst aktiv am Diskurs zu beteiligen. Ein Austausch entsteht, Meinungen und Perspektiven und beginnen unabhängig voneinander zu wachsen.