MD Maya

Ein für das Panama Plus Festival entwickelter Schriftsatz greift die Utopie einer offenen und vielschichtigen Gesellschaft auf.

Einführung

Panama Plus ist ein interdisziplinäres Musik- und Kunstfestival. Die Veranstaltung ist der Versuch einer Utopie, in der Kultur und Gesellschaft produktiv im Einklang und Austausch stehen. Das Moby Digg Design Team entwickelte eine Schrift, die diese Mentalität verkörpert.

Fotografie: Riccardo Savioli
Fotografie: Riccardo Savioli

Ansatz

Inspiriert von den Glyphen der Maya aus dem präkolumbischen Amerika, sind Buchstaben entstanden, die vieldeutig bleiben – und an eine verborgene Zivilisation erinnern.

Fotografie: Riccardo Savioli
Fotografie: Riccardo Savioli

Ergebnis

Wie in dem Deutungssystem der Maya-Schrift gibt es für jeden Letter verschiedene Variationen. Mehrdeutig interpretierbar – entstehen Assoziationen zu Architektur, Höhlenzeichungen und verborgenen mystischen Bedeutungsebene.

Wirkung

Die Schrift wurde nach dem Festival kostenlos  veröffentlicht – und fand seitdem bereits in zahlreichen Projekten anderer Designer*innen und Studios Verwendung.