ASEF

Die Fotoausstellung On The Go der Asian-Europe-Foundation erforscht kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Asien und Europa.

Einführung

2016 jährte sich das Asien-Europa-Meeting (ASEM) zum 20. Mal Anlass und Gelegenheit für die Asia-Europe Foundation (ASEF) eine Sammlung von Fotografien unter dem Namen On The Go zu veröffentlichen. Das Projekt erforscht die kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Asien und Europa. Mit mehr als 1500 Foto-Einsendungen aus 52 Ländern ist ein weltweiter Austausch verschiedenster Kulturen entstanden.

Wirkung

Der Bildband ist ein fotografisches Zeitdokument des kulturellen Reichtums der Kontinente Asien und Europa. Mit mehr als 1500 Foto-Einsendungen aus 52 Ländern ist ein weltweiter Austausch verschiedenster Kulturen entstanden.

Ergebnis

Die Visual Identity zeichnet sich durch die reduzierte Verwendung von Farben und Formen aus. Die im Rahmen des Projekts entstandene Website ist mehr als eine Informationsplattform. Sie wurde zum zentralem Knotenpunkt aller Teilnehmer um ihre Fotografien hochzuladen und mit Follower*innen sowie Freund*innen zu teilen. Im Rahmen des Ausstellungsprojekts hat das Moby Digg Design Team neben Plakaten, Postkarten und Infomaterialien eine Publikation gestaltet und produziert.